Wir Machen Kino!

Kino mal anders! Junge Filmer*innen aus Freiburg und Umgebung laden ein zum Kino der besonderen Art!

 

„Psssst! Ruhe da vorn! Während dem Film spricht man nicht!“ – na gut. Aber was ist mit nach dem Film? Die Lichter leuchten auf und der Putztrupp ist bereit, den Saal zu räumen. Eine ausladende Atmosphäre, die die Gespräche über das gerade Gesehene auf Gang und Gassen zwischen Pipipausen und Essensplanungen verlagert.

Damit räumen wir jetzt auf! Wir verstehen Kino als Anlass für Kommunikation und wollen mit euch ins Gespräch kommen - eure Assoziationen, Fragen und Eindrücke direkt am Ort des Geschehens in familiärer Filmabendatmosphäre unter Fremden, die alle eines gemeinsam haben: die letzten 120min ihres Lebens damit verbracht, unser Filmprogramm anzuschauen!

 

Immer Dienstags um 19:30 Uhr zeigen wir ausgewählte Spielfilme aus dem internationalen Independent-Bereich sowie einen Kurzfilm von Blackwood-Films, dessen Filmemacher selbst anwesend sind und Frage und Antwort stehen!

Vorführungen

Dienstag, 7. Januar – 19:30 Uhr im Kommunalen Kino

Mit Vorfilm "Die alten Herren" von Cosmea Spelleken

 

Dienstag, 18. Februar – 19:30 Uhr im Freizeichen

Mit Vorfilm "Tauben wecken" von Lotta Schweikert

 

Dienstag, 3. März – 19:30 Uhr im Kommunalen Kino

Mit Vorfilm "Türkis" von Carlotta Bücklein


Wir sind ein Wanderzirkus!

Unsere Vorführungen sind wechselnd im KoKi im alten Wiehrebahnhof und im Freizeichen! Na das wird ja lustig!